OPS Netzwerk GmbH | Zur Startseite
Startseite » Kruppsiedlungen
Freitag 26. August 2011 - 09:45

Kruppsiedlungen

Von: Ina Will

Vom Arbeiterhaus zur Gartenstadt

(Foto: Stadtbildstelle Essen/www.essen.de)

(EMG) Über Jahrzehnte war die Wohnbaukultur des Unternehmens Krupp architektonisches und soziales Vorbild für eine Vielzahl von Siedlungsprojekten in Deutschland. Mit der Thementour „Kruppsiedlungen: Vom Arbeiterhaus zur Gartenstadt“ der EMG –Essen Marketing GmbH haben Interessierte am Samstag, 24. September 2011, die Möglichkeit, die Essener Wohnsiedlungen, entstanden in den Jahren 1890 bis 1950, zu besichtigen.

Neben der Gartenstadt Margarethenhöhe werden unter anderem die Siedlungen Altenhof und Friedrichshof sowie der Simson-Block besucht. Zudem führt die Tour zu den Standorten der ehemaligen Arbeiterkolonien Kronenberg, Nordhof, Schederhof und Baumhof. Die rund dreistündige Themenrundfahrt „Kruppsiedlungen: Vom Arbeiterhaus zur Gartenstadt“ startet um 10:30 Uhr am Bushalteplatz vor dem Haus der Technik. Karten sind für 16 Euro in der EMG-Touristikzentrale erhältlich. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre zahlen zehn Euro.

Die Thementour findet statt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „200 Jahre Krupp“, die noch bis August 2012 andauert. Der kostenlose Flyer „200 Jahre Krupp – Auf den Spuren einer Dynastie“ mit dem kompletten Programm ist in der EMG-Touristikzentrale sowie als Download unter www.essen.de/tourismus erhältlich.


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Newsletter P.T. Magazin - Anmeldung




Zu den Sponsoren - „Großer Preis des Mittelstandes”
Sponsoren - „Großer Preis des Mittelstandes”
Zu den Mediadaten für das P.T. Magazin
Zu den Mediadaten für das P.T. Magazin


21.10.2014 -09:56

Businessreisen ins A...

Es ist soweit – die erste Geschäftsreise ins...


21.10.2014 -09:19

Der Firmenfuhrpark –...

Firmenwagen sind für viele Unternehmen Teil ihrer...


17.10.2014 -11:01

Factoring auch für K...

Viele Mittelständler beklagen zurückhaltende...






Werbepartner


Leserbrief

Zu: P.T. Magazin 3/2012 Deutschland 3.0

„Ihr Magazin lese ich mit Begeisterung! Jede Seite! Jeden Beitrag! Ich sehe Ihr Magazin als Mutmacher für Menschen mit eigenem Willen und Visionen."

Peter Grünwald, Peter Grünwald Ladeneinrichtung, 55268 Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz)