KIT - Wegweiser für Aufbruch in Industrie 4.0
16.06.2017 - Unternehmen, Innovation, Dienstleistungen, Industrie

KIT - Wegweiser für Aufbruch in Industrie 4.0

Internet der Dinge, künstliche Intelligenz, vernetzte Produktion, Smart Homes – das sind die Zauberworte der digitalen Transformation. Während die großen Technologie- und Technikunternehmen schon dabei sind, Produktion und Produkte mit künstlicher Intelligenz auszustatten – alle Teile der Wertschöpfungskette sollen einmal Daten liefern –, steht der deutsche Mittelstand nicht im Ruf, ihrer Magie erlegen zu sein. Noch nicht! Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) helfen Betrieben jetzt beim Einstieg in die Industrie 4.0.  [mehr]
 
IDG-Studie: Cybersicherheit Top-Thema bei Industrie 4.0
26.05.2017 - Unternehmen, Innovation, Dienstleistungen, Industrie

IDG-Studie: Cybersicherheit Top-Thema bei Industrie 4.0

Mangelnde IT-Sicherheit ist eine der größten Hemmnisse für Industrie 4.0. So lautet das Ergebnis der Studie „Industrie 4.0 2017“, die das Medienunternehmen IDG gemeinsam mit Rohde & Schwarz Cybersecurity auf der Hannover Messe vorgestellt hat. Die befragten Unternehmen fürchten am meisten Hacker- und so genannte DDoS-Angriffe, bei denen eine Vielzahl Geräte für einen Angriff zusammengeschlossen wird. Auch Produktionseinbußen und den Verlust der Wettbewerbsfähigkeit durch Spionage oder Datendiebstahl bereiten den Unternehmen Sorge. Gleichzeitig bewertet die deutliche Mehrzahl der Befragten Industrie 4.0 schon heute oder zumindest über den Zeitraum der nächsten drei Jahre als wichtig bzw. sehr wichtig.  [mehr]
 
Identifikation von Fahrzeugen:  Tönnjes ist ein Hidden Champion
29.05.2017 - Unternehmen, Politik, Innovation, Industrie

Identifikation von Fahrzeugen: Tönnjes ist ein Hidden Champion

CDU-Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen sieht großes Potential für IDePLATE-System in Deutschland.  [mehr]
 
Dynamische Energiemanagementsysteme
09.06.2017 - Unternehmen, Energie, Industrie

Dynamische Energiemanagementsysteme

Absicherung von Antrieben gegen Spannungsschwankungen, Reduzierung von Lastspitzen, netzunabhängige Nutzung generatorischer Energie: Die Anforderungen und Rahmenbedingungen können unterschiedlicher kaum sein. Die Michael Koch GmbH liefert mit einem sehr flexiblen System Lösungen für alle Fälle - DC-Link-Energie nach Wunsch.  [mehr]
 
Buchtipp: Globalisierung – und was nun?
05.06.2017 - Unternehmen, Ausland, Industrie, Bücher

Buchtipp: Globalisierung – und was nun?

„Die Globalisierung ist da, sie ist aber kein Dämon“ - Donald Trump wettert gegen die Liberalisierung des Welthandels, Theresa May verfolgt einen harten Brexit, d.h. einen Ausstieg Großbritanniens aus der EU-Zollunion – weltweit bekommt die Globalisierung viel Gegenwind. Hat sie überhaupt eine Zukunft? Viele Menschen fragen sich, ob eine Welt ohne Freihandel denkbar ist. Was bringen Abkommen wie CETA oder TTIP dennoch? Was ist zu tun, um erkannte Mängel der Globalisierung zu beseitigen und gleichzeitig deren Segnungen zu erhalten?  [mehr]
 
Mit Mehlwürmern gegen Plastikabfall
02.06.2017 - Industrie, Wissenschaft

Mit Mehlwürmern gegen Plastikabfall

Die Verschmutzung der Umwelt durch Plastik ist derzeit so hoch wie nie zuvor. Fraunhofer UMSICHT forscht an umweltfreundlichen Prozessen zum Kunststoffabbau und bedient sich dafür kleinen biologischen Helfern: Mehlwurmlarven, die Plastik verwerten und als organische Substanzen wieder ausscheiden.  [mehr]
 
Atom Stanz- und Schneidesysteme zieht in Schuhstadt
12.05.2017 - Industrie, Südwestdeutschland

Atom Stanz- und Schneidesysteme zieht in Schuhstadt

Tochterunternehmen der italienischen Atom s.p.a. investiert in Pirmasens rund 2 Mio. Euro in den Kauf von 7.500 qm großem Grundstück und Neubau eines 1.300 qm großen Gebäudes mit Lager-, Ausstellungs- und Bürobereich  [mehr]
 
Elektroimpulse säubern Industriewässer und Lacke
06.05.2017 - Unternehmen, Innovation, Industrie, Wissenschaft

Elektroimpulse säubern Industriewässer und Lacke

Innovatives Verfahren zur Dekontamination in Lackieranlagen  [mehr]
 
Minireagenzgläser aus Wassertropfen
04.05.2017 - Innovation, Industrie, Wissenschaft

Minireagenzgläser aus Wassertropfen

Neue Labortechnik macht Suche nach Wirkstoffen viel billiger – Wassertropfen ordnen sich selbst an und machen so teure Pipettierroboter überflüssig  [mehr]
 
eco Umfrage: Digitale Infrastruktur am Standort Deutschland immer noch nicht spitze
02.05.2017 - Unternehmen, Politik, Deutschland, Industrie

eco Umfrage: Digitale Infrastruktur am Standort Deutschland immer noch nicht spitze

Trotz aller politischen Bemühungen und Fortschritte beim Breitbandausbau sehen Unternehmensentscheider aller Branchen in Deutschland nach wie vor Handlungsbedarf bei der Verbesserung der digitalen Infrastruktur. Rund ein Viertel der deutschen Unternehmensentscheider sind unzufrieden mit der digitalen Infrastruktur an ihrem Firmenstandort, so das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag von eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. im März 2017 durchgeführt hat.  [mehr]
 
Naturkatastrophen kosten Winzer jährlich Milliarden - Wissenschaftler erstellen globalen Risikoindex
30.04.2017 - Unternehmen, Umwelt, Industrie, Wissenschaft

Naturkatastrophen kosten Winzer jährlich Milliarden - Wissenschaftler erstellen globalen Risikoindex

Die weltweite Weinindustrie erleidet infolge von extremen Wetterereignissen und Naturkatastrophen jedes Jahr Verluste von mehr als zehn Milliarden US-Dollar durch zerstörte Vermögenswerte, Produktionsausfälle und entgangene Gewinne. Welche Regionen wie stark von den einzelnen Risiken betroffen sind und wie sich der Klimawandel auf den Weinbau auswirkt, untersucht ein multidisziplinäres Team von europäischen und australischen Forschern um Dr. James Daniell am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Auf der Jahresversammlung 2017 der European Geosciences Union (EGU) in Wien hat Daniell nun einen globalen Risikoindex für Weinregionen vorgestellt.  [mehr]
 
Industrie 4.0 Testumgebungen für KMU
30.04.2017 - Unternehmen, Innovation, Industrie

Industrie 4.0 Testumgebungen für KMU

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), um ihre Innovationskraft zu stärken. KMU können im Rahmen dieses Projekts ihre innovativen Ideen zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Industrie 4.0 Testumgebungen unter realistischen Bedingungen testen. Das Projekt wird von der VDI Technologiezentrum GmbH (VDI TZ) unterstützt.  [mehr]
 
„Dark Data“ – Was steckt dahinter und welche Risiken gibt es für Unternehmen?
28.04.2017 - Unternehmen, Dienstleistungen, Industrie

„Dark Data“ – Was steckt dahinter und welche Risiken gibt es für Unternehmen?

Der Begriff „Dark Data“ klingt unheimlich, wenn nicht gar gefährlich. Und in der Tat, dieser verborgene Teil der gesammelten Datenberge, birgt Risiken für Unternehmen. Dabei besteht die größte Gefahr nicht darin, dass diese dunklen Daten etwa illegal sind, sondern vielmehr unkontrollierbar. Was genau steckt dahinter?  [mehr]
 
Autonomes und vernetztes Fahren: Weitwinkel-Stereo-Kameras und Angriffe in Virtual Reality
27.04.2017 - Innovation, Mobilität, Industrie, Wissenschaft

Autonomes und vernetztes Fahren: Weitwinkel-Stereo-Kameras und Angriffe in Virtual Reality

Damit fahrerlose Fahrzeuge sicher am Straßenverkehr teilnehmen können, müssen sie jederzeit ein vollständiges Abbild der Verkehrssituation haben, in der sie sich befinden. Die „Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe“ erforscht im Projekt OPTICAR, wie sich dieses Ziel mit Hilfe von Weitwinkel-Stereo-Kameras erreichen lässt. Auf der Hannover Messe 2017 lässt sich der aktuelle Entwicklungsstand am Stand der „Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe“ (Halle 27, Stand H71) erleben. Zudem wird dort in Virtual-Reality-Technik ein Angriffsszenario auf das vernetze Fahren mit den unterschiedlichen Lösungsmöglichkeiten gezeigt.  [mehr]
 
Fraunhofer IWU auf der Hannover Messe 2017: Wertschöpfung durch Digitalisierung
26.04.2017 - Innovation, Industrie, Wissenschaft

Fraunhofer IWU auf der Hannover Messe 2017: Wertschöpfung durch Digitalisierung

Auf der HANNOVER MESSE 2017 vom 24.-28. April zeigt das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, wie sich die Potentiale der Digitalisierung in Wertschöpfung für die Industrie verwandeln lassen. Unter dem Leitthema »Digitales Systemhaus IWU« stellen die Wissenschaftler Beispiele für die intelligente Synthese von Know-how und Kompetenz für Werkstück, Technologie, Maschine und menschliche Erfahrung in der Produktionstechnik in den Mittelpunkt und präsentieren unter anderem das Qualitätssicherungssystem »Xeidana®« (Halle 2/Stand C 22) sowie ein innovatives Sicherheitskonzept für die Teamarbeit von Mensch und Schwerlastroboter (Halle 17/Stand C18).  [mehr]
 
Studie: Deutsche Logistik setzt auf künstliche Intelligenz
26.04.2017 - Industrie, Wirtschaft

Studie: Deutsche Logistik setzt auf künstliche Intelligenz

München (ots) - 70 Prozent der deutschen Logistiker sind dafür, heute schon den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) auf eigene Marktchancen zu überprüfen. 64 Prozent der Fach- und Führungskräfte bewerten insbesondere selbstfahrende Autos als wichtig, um im Geschäft der Zukunft erfolgreich zu sein. Allerdings sehen die Manager Risiken in der KI, wenn es um die Akzeptanz geht - sowohl bei Kunden als auch bei eigenen Mitarbeitern. Das sind Ergebnisse des LOGISTIC-Trend-Index 2017 der weltweiten Leitmesse transport logistic (9.-12. Mai 2017) in München.  [mehr]
 
Gebildete Psychopathen sind die besseren Chefs
02.04.2017 - Dienstleistungen, Kommunen, Industrie

Gebildete Psychopathen sind die besseren Chefs

Eine Studie der Universität Bonn belegt Erstaunliches: Bestimmte Formen von seelischer Erkrankung befördern berufliche Spitzenleistungen. Menschen mit psychopathischen Wesenszügen kommen demnach auf der Karriereleiter häufig besonders weit, da sie risikobereit, rücksichtslos und charmant zugleich sind.  [mehr]
 
Gebildete Psychopathen sind die besseren Chefs
02.04.2017 - Dienstleistungen, Kommunen, Industrie

Gebildete Psychopathen sind die besseren Chefs

Eine Studie der Universität Bonn belegt Erstaunliches: Bestimmte Formen von seelischer Erkrankung befördern berufliche Spitzenleistungen. Menschen mit psychopathischen Wesenszügen kommen demnach auf der Karriereleiter häufig besonders weit, da sie risikobereit, rücksichtslos und charmant zugleich sind.  [mehr]
 
Hacker im Bankkonto
30.03.2017 - Unternehmen, Deutschland, Dienstleistungen, Finanzen, Industrie

Hacker im Bankkonto

Banken müssen sich mit aktuellen Gefahren beschäftigen  [mehr]
 
Verlängerte Werkbank war gestern – heute sind EMS Unternehmen wichtige Partner auf Augenhöhe
28.03.2017 - Firmennews, Industrie

Verlängerte Werkbank war gestern – heute sind EMS Unternehmen wichtige Partner auf Augenhöhe

Engineering Manufactoring & Services kurz EMS sind Dienstleister - in weitestem Sinne Zulieferbetriebe incl. Entwicklungsabteilung, wenn es um Elektronik geht.  [mehr]
 
« 1234 »
1 - 20 von 486
 


Meistkommentierte Beiträge

  1. Verantwortung übernehmen ist essentiell (6) am 12.05.2017
  2. „2017 wird ein gutes Jahr! Aber ich habe Angst vor der Ahnungslosigkeit der Politik!" (6) am 21.12.2016
  3. Warum Sozialismus nicht funktionieren kann (5) am 30.08.2016
  4. Ist es bei Ihnen Echte Liebe? (3) am 07.04.2017
  5. Führung wird agil (3) am 04.05.2017

Meistbewerteste Beiträge

  1. Auto-Zulieferer im Wandel (3.0/7340) am 31.08.2007
  2. Ein Unternehmer baut auf Sandgold (3.0/4466) am 07.12.2016
  3. Kann sich ein „Bester“ noch verbessern? Pilotinitiative: Innovationsführer 2017 (3.0/2655) am 31.10.2016
  4. Brandenburg (3.0/1032) am 17.05.2016
  5. Super-GAU (3.0/757) am 04.03.2015

Neue Kommentare

  1. Auch der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Verein... am 25.06.2017
    Der Wind dreht sich
  2. Selbst das IAT hat jüngst festgestellt, dass die r... am 25.06.2017
    Deutschland 3.0
  3. Auch wir vom Berufsverband der Rechtsjournalisten ... am 19.06.2017
    Kampf gegen Filesharing
  4. Ich finde den Hinweis darauf, das Politik und Medi... am 11.06.2017
    „2017 wird ein gutes Jahr! Aber ich habe Angst vor der Ahnungslosigkeit der Politik!"
  5. Sich die Interessen und Optionen der anderen Seite... am 11.06.2017
    Verantwortung übernehmen ist essentiell
 
Copyright © 2006-2017 OPS Netzwerk GmbH.
powered by SITEFORUM