NRW.Bank

Erfolgreicher Exit: NRW.BANK verkauft Anteile an Reformhaus Bacher

Die NRW.BANK hat ihre Anteile an dem Reformhaus Bacher an die Münchener Beteiligungsgesellschaft Auctus verkauft. Die NRW.BANK war über den NRW.BANK.Mittelstandsfonds an der Unternehmensgruppe beteiligt und sicherte damit das Wachstum des Spezialisten für Vollwerternährung, Naturheilmittel und Körperpflegemittel.
Unbenannt
Unbenannt
(14.11.16) „Bacher durchlief diverse Phasen, in denen eine neue Unternehmenspositionierung notwendig wurde“, sagt Michael Stölting, Vorstandsmitglied der NRW.BANK. „Durch die gestärkte Kapitalbasis haben wir das Unternehmen bei der strategischen Neuausrichtung unterstützt und den Grundstein für ein ertragreiches Wachstum der Reformhaus-Kette gelegt.“ Über den Mittelstandsfonds fördert die NRW.BANK etablierte mittelständische Wachstumsunternehmen, die sich durch eine attraktive Technologie- und Wettbewerbsposition auszeichnen.

„Mit der Beteiligung der NRW.BANK konnten wir uns erfolgreich am Markt behaupten, den Umsatz um rund 30 Prozent steigern und die Ertragskraft markant verbessern“, erklärt Peter Schürmann, Geschäftsführer der Reformhaus-Kette. Aktuell verzeichnet Bacher mit rund 500 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 50 Millionen Euro und betreibt 84 Filialen.

Auctus wird nun das Reformhaus Bacher in die nächste Wachstumsstufe begleiten – im Fokus dabei steht die neue Ladengeneration „betterlife“ mit den rund 4.000 Artikeln aus den Bereichen  Naturkost, Naturkosmetik und Naturheilmittel. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer – das Land NRW – bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Dazu bündelt sie Förderprogramme des Landes, des Bundes und der Europäischen Union und kombiniert sie mit eigenen Fremd- und Eigenkapitalprodukten sowie Beratungsangeboten. Sie arbeitet wettbewerbsneutral und im Hausbankenverfahren mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen.

  • Aktuell 2.8/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2.8 von 19 Stimmen
 

Kommentare




Meistkommentierte Beiträge

  1. Verantwortung übernehmen ist essentiell (6) am 12.05.2017
  2. „2017 wird ein gutes Jahr! Aber ich habe Angst vor der Ahnungslosigkeit der Politik!" (6) am 21.12.2016
  3. Warum Sozialismus nicht funktionieren kann (5) am 30.08.2016
  4. Ist es bei Ihnen Echte Liebe? (3) am 07.04.2017
  5. Führung wird agil (3) am 04.05.2017

Meistbewerteste Beiträge

  1. Auto-Zulieferer im Wandel (3.0/7340) am 31.08.2007
  2. Ein Unternehmer baut auf Sandgold (3.0/4466) am 07.12.2016
  3. Kann sich ein „Bester“ noch verbessern? Pilotinitiative: Innovationsführer 2017 (3.0/2655) am 31.10.2016
  4. Brandenburg (3.0/1032) am 17.05.2016
  5. Super-GAU (3.0/757) am 04.03.2015

Neue Kommentare

  1. Auch der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Verein... am 25.06.2017
    Der Wind dreht sich
  2. Selbst das IAT hat jüngst festgestellt, dass die r... am 25.06.2017
    Deutschland 3.0
  3. Auch wir vom Berufsverband der Rechtsjournalisten ... am 19.06.2017
    Kampf gegen Filesharing
  4. Ich finde den Hinweis darauf, das Politik und Medi... am 11.06.2017
    „2017 wird ein gutes Jahr! Aber ich habe Angst vor der Ahnungslosigkeit der Politik!"
  5. Sich die Interessen und Optionen der anderen Seite... am 11.06.2017
    Verantwortung übernehmen ist essentiell
 
Copyright © 2006-2017 OPS Netzwerk GmbH.
powered by SITEFORUM