Oskar-Patzelt-Stiftung unterstützt Medienpreis Mittelstand
01.09.2016 - Deutschland, Netzwerk der Besten

Oskar-Patzelt-Stiftung unterstützt Medienpreis Mittelstand

14. Journalistenwettbewerb Medienpreis Mittelstand startet heute. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Medienfachleuten und Wirtschaftsvertretern wird die Nominierten, Platzierten und Gewinner in einem mehrstufigen Verfahren und nach den Kriterien Relevanz des Themas, Qualität der Recherche und Journalistische Qualität, ermitteln. Juryvorsitzender ist Roland Tichy, Vorstandsvorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung.  [mehr]
 
Start in ein neues Technologie-Zeitalter
31.08.2016 - Innovation, Industrie, Netzwerk der Besten

Start in ein neues Technologie-Zeitalter

Fit für die Technologien der Zukunft. Der bayerische Qualitätshersteller ist der erste inhabergeführte Mittelständler, der sich am neuen Technologiezentrum Augsburg (TZA) beteiligt, das jetzt von Ilse Aigner, der bayerischen Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, offiziell eröffnet wurde.  [mehr]
 
Der Fluch des Alters
31.08.2016 - Unternehmen, Arbeit, Netzwerk der Besten

Der Fluch des Alters

Warum sich viele Unternehmer schwer tun, rechtzeitig loszulassen  [mehr]
 
Nichts motiviert so sehr ...
30.08.2016 - Partner, Netzwerk der Besten

Nichts motiviert so sehr ...

... wie der Erfolg! Meint Dr. Nikolaus Förster.  [mehr]
 
Zukunftsreise Mittelstand 2016
30.08.2016 - Partner, Geschichte, Netzwerk der Besten

Zukunftsreise Mittelstand 2016

Eine einwöchige Tour durch acht Bundesländer  [mehr]
 
Partner-Power
29.08.2016 - Aufgespießt, Deutschland, Partner, Netzwerk der Besten

Partner-Power

Editorial aus PT-Magazin 5, 2016  [mehr]
 
Tag 6: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“
30.06.2016 - Netzwerk der Besten

Tag 6: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“

Das Finale: Der letzte Tag der „Zukunftsreise Mittelstand 2016“ begann mit einer Exkursion in eine echte Bergbau-Grube. Danach ging es weiter nach Koblenz und Mannheim.  [mehr]
 
Tag 5: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“
29.06.2016 - Netzwerk der Besten

Tag 5: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“

Unglaublich, wie schnell einen Woche vergehen kann. Die „Zukunftsreise Mittelstand“ erreichte nun bereits ihre fünfte und somit vorletzte Runde. Am Freitag standen Halle (Saale), Düsseldorf und Lindlar auf der Tagesliste. Das Wetter war sonnig und warm. Beste Voraussetzungen also ...  [mehr]
 
Tag 4: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“
28.06.2016 - Netzwerk der Besten

Tag 4: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“

Am Vortag noch in Thüringen, nun schon in Sachsen: Tag 4 der „Zukunftsreise Mittelstand“ erreichte pünktlich zum Frühstück die Räume der Oskar-Patzelt-Stiftung im sonnigen Leipzig. Christian Wewezow hattte viel zu berichten, bevor es schwungvoll weiterging.  [mehr]
 
Tag 3: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“
27.06.2016 - Netzwerk der Besten

Tag 3: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“

Mittwoch, Tag 3 der „Zukunftsreise Mittelstand“, brachte Christian Wewezow nach Aschaffenburg, nach Fulda, nach Krauthausen und schließlich in die thüringische Landeshauptstadt Erfurt.  [mehr]
 
„Ein Aushängeschild“ Teil 3
05.07.2016 - Deutschland, Wettbewerb, Netzwerk der Besten

„Ein Aushängeschild“ Teil 3

Großer Preis des Mittelstandes bundesweit positioniert  [mehr]
 
„Ein Aushängeschild“ Teil 2
05.07.2016 - Deutschland, Wettbewerb, Netzwerk der Besten

„Ein Aushängeschild“ Teil 2

Großer Preis des Mittelstandes bundesweit positioniert  [mehr]
 
„Ein Aushängeschild“ Teil 1
05.07.2016 - Deutschland, Wettbewerb, Netzwerk der Besten

„Ein Aushängeschild“ Teil 1

Großer Preis des Mittelstandes bundesweit positioniert  [mehr]
 
Tag 2: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“
24.06.2016 - Netzwerk der Besten

Tag 2: „Zukunftsreise Mittelstand 2016“

Nach einem erfolgreichen Auftakt der „Zukunftsreise Mittelstand 2016“ am Montag setzte Christian Wewezow am Dienstag seine Reise in Süddeutschland fort und besuchte Schwäbisch Gmünd, Günzburg und Würzburg. Hier erfahren Sie mehr.  [mehr]
 
Es geht los – Tag 1 der „Zukunftsreise Mittelstand 2016“
23.06.2016 - Netzwerk der Besten

Es geht los – Tag 1 der „Zukunftsreise Mittelstand 2016“

Unter dem Titel "Zukunftsreise Mittelstand" startete Christian Wewezow, der Vorsitzende des Kuratoriums der Oskar-Patzelt-Stiftung, an diesem Montag erstmalig eine Tour durch acht Bundesländer. Hier können Sie die Reise hautnah mitverfolgen.  [mehr]
 
"Netzwerk der Besten“ startet Zukunftsreise Mittelstand 2016
17.06.2016 - Netzwerk der Besten

"Netzwerk der Besten“ startet Zukunftsreise Mittelstand 2016

„Neues wagen“ lautet das Jahresmotto 2016 der Oskar-Patzelt-Stiftung. Unter diesem Motto steht eine erstmalig vorbereitete Mittelstandstour durch acht Bundesländer unter dem Titel „Zukunftsreise Mittelstand“. Vom 20. Juni bis 25. Juni 2016 wird Christian Wewezow, Vorsitzender des Kuratoriums der Oskar-Patzelt-Stiftung und Vorsitzender des Netzwerks der Besten, mehr als 25 herausragende Unternehmen besuchen. Er wird begleitet von Mirko Beine (Geschäftsführer der ars inventionis) und Dirk Janthur (Datenschutzberatung Janthur GmbH). Gemeinsam werden sie in dieser Woche über 2.000 Kilometer zurücklegen und mit den Unternehmern über Strategie und Erfolg, Herausforderungen und Chancen, Kooperation und Ziele sprechen.  [mehr]
 

Engagement, Netzwerk der Besten

Die Besten von morgen

Das "Netzwerk der Besten" nimmt Fahrt auf. Der "Große Preis des Mittelstandes" ist heute eine feste Größe und die höchste Auszeichnung innerhalb des deutschen Mittelstandes. Das "Netzwerk der Besten" ist tief in den Regionen verwurzelt und beginnt zunehmend frische Triebe und Knospen in den Kreisen des jungen Unternehmertums zu bilden – in den Kreisen der "Besten von morgen".
Horst Wenske
Horst Wenske, Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland (Quelle: WJD)
Großer Preis des Mittelstandes
"Großer Preis des Mittelstandes" (Quelle: Oskar-Patzelt-Stiftung)
Doris Barnett
Doris Barnett, Mitglied des Deutschen Bundestages und Mitglied des Kuratoriums der Oskar-Patzelt-Stiftung (Quelle: hs.fi)
Christian Wewezow
Christian Wewezow ist ehem. Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland
Horst Wenske, seines Zeichens Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland, bringt es folgendermaßen auf den Punkt: "Der Große Preis des Mittelstandes ist die wichtigste Wirtschaftsauszeichnung für den deutschen Mittelstand. Die junge Wirtschaft von heute ist der starke Mittelstand von morgen. Diese Auszeichnung inspiriert und fördert Unternehmertum, was eines der Hauptziele der Wirtschaftsjunioren Deutschland ist.“

In diesem Jahr wird der "Große Preis des Mittelstandes" zum 22. Mal verliehen. Mehr als zwei Jahrzehnte harte Arbeit und Engagement haben den Preis zu dem gemacht, was Horst Wenske in den höchsten Tönen lobt. Er bringt dabei einen sehr interessanten Aspekt ins Spiel: die jungen Unternehmer, den deutschen Mittelstand von morgen. Denn das "Netzwerk der Besten" findet nicht nur im Hier und Jetzt statt, sondern begleitet mit all seiner Erfahrung, seinen engen Verbindungen und seinem Engagement den deutschen Mittelstand geradewegs in die Zukunft.

Erst gestern erschien in der WELT eine Publikation zum Thema "Neuer Mittelstand". Direkt neben dem Chef der Wirtschaftsweisen Prof. Dr. Christoph Schmidt wird hier die Oskar-Patzelt-Stiftung mit dem "Netzwerk der Besten" und dem "Großen Preis des Mittelstandes" vorgestellt. Das komplette ePaper finden Sie hier.

Doris Barnett, Mitglied des Deutschen Bundestages und Mitglied des Kuratoriums der Oskar-Patzelt-Stiftung, erklärt dort: „Unser Mittelstand ist und bleibt das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, weil:
- er in der Region verwurzelt ist
- als Familienbetrieb regelmäßig finanziell solide aufgestellt ist
- gute Ideen seine Mitarbeiterschaft umsetzt
- Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt und damit für eine niedrige Jugendarbeitslosigkeit sorgt
- hochwertige Arbeitsplätze mit guten Zukunftsaussichten anbieten kann
und mit seinem langfristig orientierten Geschäftsgebaren auch dann noch stabil am Markt ist und investiert, wenn Gewinnmaximierer schon längst in Vergessenheit geraten und vom Markt verschwunden sind. Mittelständler sind Unternehmerinnen und Unternehmer mit Zuversicht, Geduld und einer motivierten Belegschaft. Ein gutes mittelständiges Unternehmen ist eine Gesamtanstrengung mit Erfolgsausrichtung!“

Christian Wewezow, Managing Partner Clockwise Consulting GmbH, Vorsitzender des Kuratoriums der Oskar-Patzelt-Stiftung und ehem. Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland, ergänzt mit einem Blick in die Zukunft: „Damit auch in Zukunft die junge und mittelständische Wirtschaft das Rückgrat bildet, sind sowohl die Vernetzung und der Austausch von Unternehmern als auch die Würdigung herausragender Unternehmerleistungen und die Förderung von Unternehmertum in der Öffentlichkeit entscheidend." Im Juni wird Christian Wewezow als Vorsitzender des "Netzwerks der Besten" im Rahmen einer Reise viele deutsche Unterehmen persönlich besuchen, um dort mit den "Besten von morgen" zusammenzutreffen.

  • Aktuell 3.0/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.0 von 22 Stimmen
 

Kommentare

  • Christian Kalkbrenner
    Christian Kalkbrenner Der Große Preis des Mittelstandes nimmt immer mehr an Fahrt auf. Das ist gut so und belohnt die vielen Mühen der zahlreichen direkt und indirekt Mitwirkenden. - Wie sagte Reiner Callmund am 1.9.16 bei einer Benefiz-Veranstaltung für die Offenbacher Kickers so schön "Gas geben und malochen, malochen und malochen. Und wenn´s ganz schwierig wird, Stahlhelm auf und Dreck fressen." - Alles schon dagwesen beim Großen Preis des Mittelstandes und insofern, sind das ganz tolle Nachrichten und Perspektiven. Weiter so & viel Erfolg!
    02.09.2016

Vor Ort aktiv
19.11.2015 - Netzwerk der Besten

Vor Ort aktiv

Ein dichtes Netz von Servicestellen bringt die Oskar-Patzelt-Stiftung in die örtliche Nähe der Unternehmer. Deutschlandweit.  [mehr]
 
Schon gesehen?
07.11.2011 - Netzwerk der Besten

Schon gesehen?

„Einer der angesehensten Wirtschaftspreise“, so die ARD über den „Großen Preis des Mittelstandes“  [mehr]
 
Mit einem Lächeln zum Erfolg
09.05.2014 - Arbeit, Netzwerk der Besten

Mit einem Lächeln zum Erfolg

Die Petra-Tröger-Kolumne  [mehr]
 
<< < 12 >>
1 - 20 von 24
 


Meistkommentierte Beiträge

  1. Warum Sozialismus nicht funktionieren kann (8) am 30.08.2016
  2. Integration aktiv gestalten (4) am 11.07.2016
  3. impulse wird Partner der Oskar-Patzelt-Stiftung beim „Großen Preis des Mittelstands“ (4) am 01.09.2016
  4. Alle altern anders (3) am 09.09.2016
  5. Sonderpreise 2016 in Würzburg (2) am 24.09.2016

Meistbewerteste Beiträge

  1. Brandenburg (3.0/332) am 17.05.2016
  2. Auto-Zulieferer im Wandel (2.9/297) am 31.08.2007
  3. Mannheimer Meinungen zum Brexit und seinen Folgen (3.0/223) am 13.07.2016
  4. Super-GAU (3.0/184) am 04.03.2015
  5. Die Ideologie-Plakette kommt in Blau (3.1/147) am 17.05.2016

Neue Kommentare

  1. @Urban-Meyer: Es ist keine Voraussetzung, im Hande... am 26.09.2016
    Sonderpreise 2016 in Würzburg
  2. Die Firma COGNITIO Training und media Consulting G... am 25.09.2016
    Sonderpreise 2016 in Würzburg
  3. @Frank Dobbert: 1) Dass bei Genossenschaften im Ve... am 19.09.2016
    Warum Sozialismus nicht funktionieren kann
  4. . am 19.09.2016
    Zahlen, Fakten, (Vor-)Urteile
  5. Für Marx und Engels war die Marktwirtschaft kein g... am 19.09.2016
    Warum Sozialismus nicht funktionieren kann
 
Copyright © 2006-2016 OPS Netzwerk GmbH.
powered by SITEFORUM